dieses Armee-Radio ist für 2x 12Volt Gleichstrom ausgelegt, kann aber auf 230 Volt Wechselstrom-Versorgung umgebaut werden, es existieren auch Geräte mit 115/110-V-Wechselstrom (AC) oder aber mit6 bzw. 12 Volt Gleichstrom. Hergestellt wurden diese hochwertigen Radios zwischen 1952 und 1959. Diese Militär-Geräte verfügen über unter anderem über verbesserte Bauteile wie Metallfolien-Kondensatoren (die fast jede Temperatur über Jahrzehnte problemlos aushalten). Ursprünglich waren diese Receiver nicht als Communications-Empfänger geplant, das erklärt die Verfügbarkeit am europäischen und amerikanischen Surplus-Markt, oft in gutem Zustand trotz des hohen Alters. Teils wurden sogar original verpackte und noch versiegelte Geräte angeboten (New-Old Stock).